Login

  VGRainLogo

Aholfingwappen          Attingwappen          Perkamwappen6          Rainwappen

 
 
 

Wetter 

                                                         

Blutspenden

Jugendtaxi

 

Änderung im Melderecht

 

Fundhund

 

Bürgerentscheid zum Begegnungszentrum Atting

 

Fahrt zur Energiemesse nach Wels am 27.02.2016  

 

 

Fundhund

Fundhund 08.02.2016
 
Fundhund2 08.02.2016

Am Freitag, 05.02.2016 wurde in Schönach (Im Unterfeld) ein freilaufender Hund gefunden.

Der hellbraune Labrador-Rüde befindet sich jetzt im

Tierheim Regensburg, Tel. 0941/85271.

Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich bitte an die

VGem Sünching, Schulstr. 26, 93104 Sünching

(Hr. Schmalhofer), Tel. 09480/9380-11

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Fahrt zur Energiemesse nach Wels (Samstag, 27. Feb. 2016)
Wir fahren am Samstag, 27. Feb. 2016 mit einem Bus zur Energiemesse nach Wels (A).
Die Kosten für den Bus werden von der VG Rain übernommen.
Abfahrt um 7.00 Uhr in Atting, Parkplatz bei der Mehrzweckhalle:
Bürger aus den Gemeinden Aholfing, Atting, Perkam und Rain können sich bei H. Christoph Eisenschink, Atting, Dekan-Kolbinger-Str. 10 anmelden (0171/8921382, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)" style="color: #000000;">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
)

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 
Aktuelles Wetter in der Gemeinde Atting Wettersymbol ger 
 
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
 
 
 
Blutspenden
Spende Blut, Rette Leben
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes
Hotline 0800 / 11 949 11
www.spende-blut.com
Aktueller Termin in der Volksschule Rain:  - - - 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
 

Änderung im Melderecht – Neues Bundesmeldegesetz tritt zum 01.11.2015 in Kraft

Zum 1. November 2015 tritt ein bundesweit einheitliches Bundesmeldegesetz in Kraft, das die 16 Landesmeldegesetze ablöst.

Die wichtigsten Neuerungen ab dem 01.11.2015:

- bei der An-, Um- und Abmeldung ist eine schriftliche Bestätigung vom Meldepflichtigen vorzulegen, in der der Wohnungsgeber den Ein- oder Auszug bestätigt

>>> Formular zur Bestätigung des Wohnungsgebers <<<

- Meldepflicht bei Bezug einer Wohnung: 2 Wochen

- bei einem Umzug innerhalb Deutschlands besteht lediglich eine Anmeldepflicht

- bei einem Wegzug in das Ausland besteht Abmeldepflicht (Meldefrist 2 Wochen),

sowie die Angabe der Adresse im Ausland ist notwendig

- eine vorzeitige Abmeldung ist frühestens eine Woche vor dem Wegzug in das Ausland möglich

- wer nicht für eine Wohnung im Inland gemeldet ist, kann bis zu 3 Monate ohne Anmeldung in einer Wohnung leben (z.B. Besuche aus dem Ausland, Saisonarbeiter)

- wer im Inland für eine Wohnung gemeldet ist, kann bis zu 6 Monate ohne Anmeldung in einer weiteren Wohnung im Inland leben

Bei Fragen zum neuen Bundesmeldegesetz steht das Einwohnermeldeamt der Verwaltungsgemeinschaft Rain gerne unter der Telefonnummer 09429/ 9401-11 und 9401-14 zur Verfügung.

 
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
 
Bürgerentscheid zum Begegnungszentrum Atting

In der Gemeinde Atting fand am Sonntag, 11. Oktober 2015 ein Bürgerentscheid statt.


Es wurde über folgendes abgestimmt:


„Sind Sie dafür, dass die Gemeinde Atting auf dem Gelände der Sommerstockbahnen und Eisweiher ein Begegnungszentrum (Halle für Inline-Skaterhockey, Sommerstockbahnen, Jugendheim etc.) errichtet?“

Am Montag, 21. September 2015, 19.30 Uhr fand in der Mehrzweckhalle in Atting eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Atting zum Bürgerentscheid "Bau eines Begegnungszentrums" statt. 
>>Präsentation in der Informationsveranstaltung vom 21.9.2015<<
>>Pressebericht vom 23.9.2015<<

Baukosten voraussichtlich:                           1.987.410 €

Eigenkostenanteil der Gemeinde Atting:
Alternative 1                                                  1.176.056 €
mit EU-Förderprogramm Dorferneuerung und Infrastrukturprojekte
Alternative 2                                                  1.640.000 €
mit EU-Förderprogramm LEADER und einfacher Dorferneuerung

Künftige Nutzer / Nutzungen:
IHC Atting;  Inlinehockeyspielfeld 20m x 40m; Umkleiden
EC Atting;  7 Stockbahnen
Sportschützen Atting;  Kleinkaliber-Schießanlage
Burscheinverein Atting, Jugend;  Jugendheim
Praxis für Physiotherapie
Bewegungspark; Bocciabahn
Parkplätze

Pressebericht zum Bürgerentscheid - 16.09.2015
Präsentation in der Informationsveranstaltung vom 21.9.2015
Pressebericht vom 23.9.2015

 
 
 
 
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
 
 
 
Jugendtaxi Logo Jugendtaxi
 
 
Seit Anfang November 2015 gibt es das Jugendtaxi Straubing.
Nähere Informationen erhalten Sie hier oder unter www.kjr-straubing-bogen.de .
 
 
 
 
 
 
 
 
Von den Gemeindewahlausschüssen wurden folgende 
WAHLERGEBNISSE
festgestellt:

 


Verwaltungsgemeinschaft Rain,
 Schloßplatz 2, 94369 Rain, Tel: 0 94 29 / 94 01 - 0

Impressum